Couchtisch aus Eiche und Mineralwerkstoff

Preis auf Anfrage

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 45 Werktage


  • MY10016
  • Dieser Tisch ist auch in anderen Holzarten erhältlich. Bitte teilen Sie uns Ihre individuellen Wünsche bei der Produktanfrage mit, wir errechnen dann für Sie den abweichenden Preis.
  • B 100 cm, T 62 cm, H 41 cm / 35 kg
Korpus und Furnier: Eichenholz Tischplatte: halb transparente, rückbeleuchtete... mehr
Produktinformationen "Couchtisch aus Eiche und Mineralwerkstoff"
  • Korpus und Furnier: Eichenholz
  • Tischplatte: halb transparente, rückbeleuchtete Mineralwerkstoff-Platte
  • Auszüge: zwei Auszüge vorne, ein großer Auszug hinten aus massiver Eiche

Die Fronten wurden mit Eiche-Starkfurnier 9-lagig formverleimt. Die Oberfläche des Furniers wurde mit PUR-Klarlack stumpfmatt behandelt. Beine und Schubkästen sind aus massiver Eiche gefertigt. Die Schubkästen sind gezinkt und auf Kulissenauszügen geführt. Die Platte wurde rückseitig in Form von kleinen abgerundeten Quadraten ausgefräst, um Leuchtfenster für die darunter befindlichen LEDs zu schaffen. Die LEDs sind auf der darunter liegenden Holzplatte (Spanplatte mit Eichenfurnier) eingelassen, es wurde bewusst eine Variante mit kühler Farbtemperatur gewählt. Ein Akku ist im Schacht von hinten zugänglich. Der markante Eckenradius von 70 mm und die schrägen Beinstellungen nach außen wecken Erinnerungen an den Möbelstil der Nachkriegsmoderne.

Die Idee

Klare, aber trotzdem weiche Formen, glatte Oberflächen und minimalistische Gestaltung bei hoher Funktionalität – das Design der 1960er und 70er Jahre erlebt gerade eine Renaissance, die nicht nur in den hippen Cafés am Zionskirchplatz oder im Karoviertel zu spüren ist. Auch dieser elegante Couchtisch ist sichtlich davon inspiriert, und er fügt sich auf das Schönste in die Wohnung des Meisters ein, die durchgängig auf diese Weise eingerichtet ist. Als Vorarbeiten wurden eine 1:1 Ansichtszeichnung und ein 1:10 Modell angefertigt, die Konstruktion wurde dann aber, wie heute üblich, als CAD-Zeichnung umgesetzt.

Der Meister Jan Kasper

Jan-K-01Jan Kasper hat seine Meisterprüfung im September 2015 abgelegt. Er ist als Holztechniker und Tischlermeister angestellt und in einem Meisterbetrieb für Konstruktion, Werkstattleitung, Organisation und Einkauf zuständig. Die Fachzeitschrift BM hat ihn als Gewinner des Designpreises bei „Holz bewegt“ 2015 vorgestellt, dem norddeutschen Nachwuchswettbewerb für Raum, Möbel und Interieur.

 

 

 

Kategorien: Objekte, Tische
Weiterführende Links zu "Couchtisch aus Eiche und Mineralwerkstoff"
Bestellhinweise zu "Couchtisch aus Eiche und Mineralwerkstoff"

Lieferung per Möbelspedition. Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands.
Wir geben Ihnen einen Rabatt von 250,00 € bei Selbstabholung.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Couchtisch aus Eiche und Mineralwerkstoff"
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.