Schreibtisch „Skrivebord“

Preis auf Anfrage

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 40 Werktage


  • MY10018
  • Dieses Möbelstück können Sie auch in einer anderen Holzart bestellen. Bitte teilen Sie uns Ihre individuellen Wünsche bei der Produktanfrage mit, wir errechnen dann für Sie den abweichenden Preis.
  • B 130 cm, H 75 cm, T 65 auf 60 cm, Gewicht: 34 kg
Kleiner, edler Schreibtisch aus Teak und Ebenholz Material: Teak, Ebenholz, Messing Der... mehr
Produktinformationen "Schreibtisch „Skrivebord“"
  • Kleiner, edler Schreibtisch aus Teak und Ebenholz
  • Material: Teak, Ebenholz, Messing

Der Schreibtisch in Bootsdeckoptik wurde komplett mit widerstandsfähigem Hartwachsöl behandelt. Die beiden an Messinghülsen aufgehängten Korpusse sind auf Gehrung verleimt, die Schubkästen gezinkt. Die Schreibtischplatte ist an der Sitzfront ist leicht gebogen und die Beine sind um zwei Grad nach außen gekippt, ansonsten ist die Gestaltung durch klare Linien und eine ebensolche Verarbeitung bestimmt. Die Türbänder und die Ösen für die Plattenhalterung sind aus Messing, alle weiteren verwendeten Metalle weisen eine dazu passende Messing-Optik auf.

Rückseitig hinter den Schubkästen überraschen zwei Klappen, die weiteren Stauraum bieten. Der Schreibtisch kann dadurch als Solitärmöbel offen im Raum von beiden Seiten genutzt werden (falls man kein Geheimfach benötigt...). Die Schreibtischplatte weist eine dunkle Zierleiste aus schwarzem Sikabond auf.

Die Idee

Ein Schreibtisch, der nicht nur der Arbeit dient, sondern durch sein edles und gediegenes Design auch der Repräsentation dienen kann – das war der Grundgedanke. Eher für das Wohn- als für das Arbeitszimmer gedacht, aber trotzdem viel Stauraum für Schreibgeräte und Papier. Bei der Gestaltung dieses platzsparenden Möbels stand unübersehbar die skandinavische Moderne der 50er Jahre Pate. Besonders gelungen scheint uns die Integration dezent asymmetrischer und gebogener Formen in das klassisch-rechteckige Bauhaus-Design nach der Maxime „Form follows Function“. Auch Teakholz als typisches Material verweist auf die Epoche, in der Dänemark plötzlich in Italien zu liegen schien und nordische Leichtigkeit zu einem festen Begriff der Möbelkultur wurde.

Der Meister Thomas Hostombe

Thomas HostombeThomas Hostombe hat im August 2016 seinen Meistergrad erlangt. Er arbeitet derzeit angestellt im Tischlerei-Betrieb seines Vaters, bei dem es sich um eine reine Möbeltischlerei handelt. Zu seinen Aufgaben gehören die Betreuung von Gesellen und Auszubildenden sowie die Kundenberatung.

Sein Gesellenstück war ein aufwendiges Sideboard mit verstecktem TV-Fach, 2013 erhielt er ein Begabtenstipendium.

Er wohnt in Lüneburg, die Werkstatt seines Vaters ist in Hamburg angesiedelt. Sein Credo: Alles kann, nichts muss. Seine Internetadresse Tischlerei Hostombe

 

Kategorien: Schreibtische, Tische
Weiterführende Links zu "Schreibtisch „Skrivebord“"
Bestellhinweise zu "Schreibtisch „Skrivebord“"

Lieferung per Möbelspedition. Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands.
Wir geben Ihnen einen Rabatt von 250,00 € bei Selbstabholung.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Schreibtisch „Skrivebord“"
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.